Über uns

Der Sportverein Sportik e.V. steht für die Verbindung von Sport und Ethik.

Sportik e.V. möchte dazu beitragen, dass das Potential des Sports, Ethik zu vermitteln, gesellschaftspolitisch besser reflektiert, integriert und genutzt wird. Beispielhaft seien hier Werte wie Zielstrebigkeit, Teamgeist und Lernwille angeführt, die je nach Sportart in verschieden starker Ausprägung als Bedingung für sportlichen Erfolg implizit mitgeführt werden.

Sport ist Wertetransporter, Sport ist aber auch Ausgleich zum wachsenden Übergewicht technologischer Durchdringung aller Lebensbereiche.

Denn in einer immer stärker technisierten Welt findet eine schleichende Erosion des Körpergefühls statt. Getreu dem Motto „mens sana es in corpore sano“ werden mit der Entfremdung von Körperlichkeit die Fundamente einer gesunden Geisteshaltung angegriffen, die letztlich Voraussetzung für das Funktionieren von Gesellschaft sind.

Sportik e.V. sieht Sport als gesellschaftlichen Funktionsbereich, der die Welt besser machen kann. Jetzt, und in Zukunft immer mehr, braucht die Politik neben den offiziellen Bildungsinstitutionen alltagstaugliche Instrumente, um in der zunehmend desintegrierten Gesellschaft Erziehung vor allem im Sinne von Wertevermittlung zu gewährleisten.

Sportik e.V. setzt sich dafür ein, mit konkreten sportlichen Angeboten positive Werte zu vermitteln in den Bereichen

  • Individuum - Persönlichkeitsentwicklung,
  • Team – Teamfähigkeit, soziale Kompetenzen
  • international.- integrativer Umgang mit allen Nationalitäten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.